Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Inkontinenz Bekleidung & Pflegeprodukte

Inkontinenz ist das Tabuthema in unserer Gesellschaft, bei medicare-vital.de erhalten Sie sicher und diskret Produkte von Hartmann wie z.b. MoliMed, MoliForm uvm. sowie in Kürze schöne Unterwäsche von Suprima!

1 Artikel

Gitter  Liste 

1 Artikel

Gitter  Liste 

Das Tabuthema – Inkontinenz

Inkontinenz ist ein Tabuthema in unserer Gesellschaft. Vielen Menschen die unter Inkontinenz leiden ist es sehr peinlich darüber zu sprechen, bzw. sich geeignete Hilfe und Rat bei einem Arzt zu holen.

 

Personen die unter Inkontinenz leiden versuchen dies aus Angst, dass Mitmenschen die Feuchtigkeit oder der Geruch, auf der Kleidung oder in ihrer Umgebung auffällt, zu vertuschen. Sie versuchen sich selbst zu helfen mit teilweise selbst gebauten Windeln, Binden oder modifizierter Unterwäsche.

 

Es geht teilweise sogar soweit, dass sich die Personen wegen der Peinlichkeit der Inkontinenz, immer weiter aus ihren sozialen Bindungen und ihrem gewohnten Umfeld zurückziehen, was zu Isolation, Vereinsamung und sogar zu damit verbundenen Depressionen führen kann.

 

Schreiben Sie sich nicht ab, gehen Sie zum Arzt und lassen Sie sich helfen! Um die Ursachen der Inkontinenz zu bekämpfen und diese zu lindern.

 

Wir von medicare-vital.de bieten Ihnen viele Produkte bei Inkontinenz an. Sie müssen sich nicht schämen in ein Geschäft, Sanitätshaus oder Apotheke zu gehen um diese dort einzukaufen. Sie können ganz einfach, bequem und diskret von zu Hause aus in unserem Onlineshop bestellen!

 

Inkontinenz was ist das genau?

Um Inkontinenz besser verstehen zu können, muss man bedenken das Inkontinenz selbst keine Krankheit ist, sondern ein Symptom einer anderen Krankheit.

 

Der Begriff Inkontinenz (lateinisch: Incontinentia) beschreibt die Unfähigkeit etwas zurückzuhalten.

 

Es ist die nicht selbstbestimmte Entleerung von Darm und Blase. Diese bezeichnet man genauer als Stuhlinkontinenz und Harninkontinenz. Die Ursachen von Stuhl- und Harninkontinenz können sehr vielfältig sein.

 

Stuhlinkontinenz

Die Stuhlinkontinenz kann sowohl durch chronisch-entzündliche Darmerkrankungen wie Morbus Crohn, als auch neurologische Erkrankungen(Querschnittslähmung, Schlaganfall, Multiple Sklerose usw.) hervorgerufen werden. Ebenfalls können körperliche Ursachen z.B. Hämorrhoiden oder Verletzungen des Schließmuskels nach Operationen oder Geburt der Auslöser sein.

 

    • - Insgesamt werden die Ursachen für Stuhlinkontinenz wie folgt klassifiziert:
    • - Störung der Impulsverarbeitung
    • - Unterbrechung der Pulsüberleitung
    • - Sensorische Störung
    • - Muskuläre Störung
    • - Medikamente
    • - Psychische/psychiatrische Störung
 

Auch wird bei Stuhlinkontinenz nicht nur die Ursache klassifiziert, sondern auch der jeweilige Schweregrad. Patienten die unter Stuhlinkontinenz leiden haben Schwierigkeiten ihren Stuhl kontrolliert abzugeben und auch Ihre Darmgase zu kontrollieren.

 

Es wird am häufigsten in drei Schweregrade der Stuhlinkontinenz unterschieden:

 

Grad 1: Leichte Form

Unkontrollierter Abgang von Winden

Grad 2: Mittlere Form

Unkontrollierter Abgang von dünnflüssigen Stuhl

Grad 2: Schwere Form

Unkontrollierter Abgang von geformten Stuhl

 

Je nach Ursache und Schweregrad merken die Betroffenen zwar noch den Abgang von Stuhl bzw. den Stuhldrang, aber schaffen es nicht mehr rechtzeitig die Toilette aufzusuchen. In schwereren Fällen spüren die von Stuhlinkontinenz betroffenen Personen den Stuhlverlust gar nicht mehr und es passiert völlig unbewusst.

 

Harninkontinenz

Menschen mit Harninkontinenz haben Probleme ihren Urin kontrolliert  abzugeben. Die Ursachen für plötzlichen Urinverlust sind hier ebenso wie bei der Stuhlinkontinenz sehr verschieden. Die Ursache kann der Mobilitätsverlust im hohen Alter sein, bzw. Krankheit oder Unfall. Aber auch die geschwächte Beckenbodenmuskulatur nach einer Schwangerschaft kann die Ursache für eine Harninkontinenz sein.

 

Auch findet in der Harninkontinenz eine Klassifizierung statt, die sich wie folgt gliedert:

 

  • - Belastungsinkontinenz (Stressinkontinenz)
  • - Dranginkontinenz
  • - Mischinkontinenz (Belastungsinkontinenz und Dranginkontinenz kombiniert)
  • - Überlaufinkontinenz
  • - Reflexinkontinenz
  • - Extraurethrale Inkontinenz
 

Die Belastungsinkontinenz (Stressinkontinenz) die in typischen Situationen wie Lachen, Niesen, Husten oder schwerer körperlichen Aktivität auftritt, wird zudem noch in drei Schweregraden eingeteilt.

 

Grad 1:

Unwillkürlicher Harnverlust bei heftiger Drucksteigerung im Bauchbereich, z.B. durch Lachen, Husten, Niesen oder schwere körperliche Belastung.

Grad 2:

Unwillkürlicher Harnverlust bei mittelstarker Drucksteigerung im Bauchbereich, z.B. durch Treppensteigen oder Laufen.

Grad 3:

Unwillkürlicher Harnverlust bei nur geringer Drucksteigerung im Bauchbereich und auch im Liegen.

 

Bei der Belastungsinkontinenz reicht die Verschlusskraft der Harnröhre nicht mehr aus, wenn diese durch Druck auf dem Bauchraum in der jeweiligen Situation versagt.

Inkontinez Bekleidung und Pflegeprodukte bei Blasenschwäche medicare-vital.de 1

 

Diagnose und Behandlung von Inkontinenz

Egal unter welcher Form der Inkontinenz Sie leiden, schreiben Sie sich nicht ab, schämen Sie sich nicht gegenüber Freunden, Bekannten und Verwandten, sondern gehen Sie zum Arzt und lassen Sie sich behandeln. Er weiss am besten welche Therapie für Sie geeignet ist und kann Ihnen Vorschläge machen, so dass auch Sie ihre Lebensqualität mit den geeigneten Maßnahmen erhöhen können.

 

Wir von medicare-vital.de bieten Ihnen viele nützliche Produkte zum Thema Inkontinenz von kompetenten und namhaften Herstellern wie der Paul Hartmann AG und der PSP GmbH an. Sie bekommen bei uns ein breites Angebot von spezieller Unterwäsche* und Slipeinlagen für den Alltag bis hin zu Saugunterlagen und Schutzbezüge, die auch für die intensivere Pflege Ihrer Angehörigen Zuhause geeignet sind. Als kundenorientiertes Unternehmen sind wir auch ständig bemüht den Wünschen unserer Kunden zu entsprechen, sollten Sie also einen Artikel nicht finden zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!

 

Bitte beachten Sie auch unsere Hautpflegeprodukte im Portfolio die gerade im Pflegebereich und zur häuslichen Pflege für Sie interessant sind!

 

*Spezialunterwäsche in Kürze verfügbar